Kann man sich gar nicht ausdenken

Sponsor für das Projekt Ihme Gallery ist der Insolvenzverwalter des Ihmezentrums

Sponsor für das Projekt „Ihme Gallery“ (besonders lobende Erwähnung des Freundeskreises Sprachpansch für die Kombination des deutschen Namens eines Fließgewässers mit dem unnötigen englischen Wort für einen Ort der Zurschaustellung von Bildern) ist also der Insolvenzverwalter des Ihmezentrums…

Quelle des Screenshots: Hannover Liebe (mit Deppen Leer Zeichen, sehr zur Heiterkeit des Freundeskreises Sprachpansch), ein Projekt der Landeshauptstadt Hannover.

Ein Kommentar zu Kann man sich gar nicht ausdenken

  1. Das bloggende Hannover » Blog Archiv » Monatsrückblick August 2010 | 26. August 2010, 19:34 Uhr

    […] zur Verschönerung des Ihmezentrums verwendet werden. Na, wo ein Insolvenzverwalter mitmacht, gerät so etwas schnell zur Realsatire, die am ehesten noch dem Freundeskreis Sprachpansch gef&#…. Ach, apropos Ihmezentrum und Realsatire, da kann ich nur die Website zum Linden-Park empfehlen, […]

Einen Kommentar schreiben